Sonntag, 28. September 2014

CARLSBAD GAP (CAILFORNIA) R.I.P.

An manchen Dingen merkt man einfach, dass man doch älter wird und beim Thema Skateboarding nicht mehr immer up to date ist......also kein Vergleich zu früher.
Kennt noch jemand das "ON VIDEO MAGAZINE"? Jedenfalls habe ich alle Teile auf VHS im Schrank stehen, doch wie mein faules Gemüt es so will, schaue ich mir die alten Skateboard-Videos dann doch nur noch online an. Heute früh googelte ich nach dem Bericht über das wohl legendärste Gap der Rollbrettgeschichte und zog mir seit Langem mal wieder Folgendes rein:

Rechts in der Youtube-Leiste wurde mir dann ein Video empfohlen mit dem Titel:
"R.I.P Carlsbad Gap". Verdammt, dachte ich, was ist da los???
Yo, das Ding gibt es seit 2 Jahren gar nicht mehr, die komplette Schule wurde abgerissen und eines der markantesten und berühmtesten Gaps der Geschichte ist nur noch ein Haufen Schutt und Erinnerungen.
Hier noch besagtes Video der letzten Momente und dem letzten Gap-Ollie von Kris Markovich, bevor der Bagger alles platt macht:


und hier noch die letzte große Session an dem sweeten Ding!
Fuck!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen